Hier weiterlesen

Eine Anleitung:So halten Sie sich mit Bürostuhl-Yoga fit

Mit ein paar einfachen Übungen direkt am Schreibtisch können Büroarbeiter Tag für Tag ein etwas für ihre Gesundheit tun. Und so geht es.

Arm Stretches - up1. Setzen Sie sich aufrecht auf den Stuhl. Kippen Sie das Becken leicht nach vorn und ziehen Sie den Bauchnabel etwas nach innen und oben. 2. Heben Sie mit der Einatmung die Arme gestreckt über den Kopf und falten Sie die Hände (Bild links). Ziehen Sie sich möglichst lang nach oben. 3. Atmen Sie mit gehobenen Armen einmal zwischen, ziehen Sie sich mit der Einatmung noch ein wenig mehr in den Stretch. 4. Senken Sie mit der Ausatmung die Arme. 5. Wiederholen Sie die Übung und rotieren Sie diesmal die Handflächen mit verschränkten Fingern nach oben (Bild rechts). Das dehnt Ihre Handgelenke und Schultern zusätzlich. Wiederholung: je nach Zeit und Belieben 1- bis 3-mal zu jeder vollen Stunde. Dauer: ca. 30 bis 60 Sekunden pro Durchgang, je nach Übungstempo und Atemgeschwindigkeit. Fotografie: Moritz Schmid
Artikel weiterlesen
Alles zum Thema IT
 
Künstliche Intelligenz:Der tut keinem weh, oder?

Einfühlsame Avatare, Investment-Maschinen, Medizin-Roboter: Künstliche Intelligenz verspricht uns eine bessere Welt. Doch was, wenn sich die Maschinen gegen uns richten? Eine Multimedia-Story. Mehr...

Twitter

Facebook

Partnerangebote
FirmenTV-Logo Beratung-Logo
Partnerhandwerker-Logo
Gastrotipps-Logo

Unternehmen

Finanzen

Politik

Erfolg

Technologie

Lebenshaltungskosten: Wofür die Deutschen ihr Monatsgehalt ausgeben

Urlaub, Miete, Lebensmittel: Wofür geben die Deutschen das meiste Geld aus? Eine aktuelle Studie zeigt, welche Posten die größten Löcher in die Haushaltskasse reißen. Mehr... ImageGallery