Hier weiterlesen

Cebit 2016:Die Zukunftstechnologien der Cebit

Smartphones sind doch langweilig: Auf der Cebit sind kaum neue Telefone zu sehen, dafür aber Entwicklungen und Erfindungen, die das Leben verändern könnten. Einblicke in die Zukunft.

Von wegen unemotional: Pepper, der Roboter der japanischen Firma Softbank, soll Empathie schaffen und aufs Gegenüber reagieren können. In Japan kommt er bereits in Geschäften zum Einsatz, demnächst soll so ein Humanoide auf einem Aida-Kreuzfahrtschiff anheuern. Kostenpunkt: 30.000 Euro. Quelle: dpa
Artikel weiterlesen
Alles zum Thema Auto


 
WiWo ProFound :Frühzeitig informiert mit dem Experten-Newsletter
WiWo Pro

Haben Sie noch den Überblick über die Flut an Nachrichten in Ihrem Fachgebiet? Fragen Sie sich oft, wie Sie schneller an die wirklich wichtigen Neuigkeiten herankommen? Wir haben die Lösung. Mehr...

Twitter

Facebook

Partnerangebote
FirmenTV-Logo Beratung-Logo
Partnerhandwerker-Logo
Gastrotipps-Logo

Unternehmen

Finanzen

Politik

Erfolg

Lifestyle

Technologie

E-Mobilität: So stellt sich BMW künftige Elektroautos vor

Mit dem i3 und i8 war BMW der Konkurrenz voraus, doch inzwischen haben Daimler und Audi aufgeholt. Ab 2020 will BMW seine Elektro-Offensive massiv beschleunigen. Die Vorbereitungen sind längst in vollem Gange. Mehr... ImageGallery