Hier weiterlesen

Blackrock:Weltgrößter Vermögensverwalter verdient weniger

Die Niedrigzins-Phase macht auch vorm größten Vermögensverwalter der Welt nicht halt: Der Gewinn von Blackrock sank im abgelaufenen Quartal um 3,7 Prozent. Das liegt auch an der Risikoscheu der Anleger.

Anleger suchen vermehrt nach festverzinslichen Anlagen – dafür kassiert Blackrock aber nur weniger oder keine Gebühren. Quelle: Reuters
Artikel weiterlesen

 

Facebook

Google+

Partnerangebote
FirmenTV-Logo Beratung-Logo
Partnerhandwerker-Logo
Gastrotipps-Logo

DAILY CHALLENGE

Unternehmen

Finanzen

Politik

Erfolg

Technologie

Lebenshaltungskosten: Wofür die Deutschen ihr Monatsgehalt ausgeben

Urlaub, Miete, Lebensmittel: Wofür geben die Deutschen das meiste Geld aus? Eine aktuelle Studie zeigt, welche Posten die größten Löcher in die Haushaltskasse reißen. Mehr... ImageGallery