Hier weiterlesen

Deutsche Bank:Deshalb wächst die Sorge um Deutschlands größte Bank

Die Aktie im Tiefflug, das Siegel „riskanteste Bank der Welt“ am Revers und mögliche Staatshilfen öffentlich debattiert – so ist die Deutsche Bank verwundbar geworden.

Schwaches KerngeschäftNach der Finanzkrise gab es zwei wesentliche Entwicklungen unter globalen Großbanken. Die in den USA beheimateten Institute (Bild: New Yorks Finanzdistrikt) – mit zwangsweiser Staatshilfe versorgt – konnten die Krise beschleunigt hinter sich lassen. Sie wuchsen gar zu neuer Größe. Die andere Gruppe stutzte das Investmentbanking, dass weniger lukrativ wurde und mit weniger Mitarbeitern zu leisten war – und fokussierte sich auf die hauseigene Vermögensverwaltung. Die Deutsche Bank suchte den Mittelweg aus eigener Kraft: keine Staatshilfe, kein großer Strategieschwenk. Die Folge: Dutzende Strafzahlungen etwa wegen Zinsmanipulationen schlugen ins Kontor, während gleichzeitig das Kerngeschäft litt. Quelle: dpa
Artikel weiterlesen
Alles zum Thema Kunst

 
Wahl-O-Mat zur Wahl im Saarland:Welche Partei passt zu mir?

Landtagswahl im Saarland: Machen Sie sich spielerisch mit den Parteiprogrammen vertraut. Mehr...

Facebook

Google+

Partnerangebote
FirmenTV-Logo Beratung-Logo
Partnerhandwerker-Logo
Gastrotipps-Logo

DAILY CHALLENGE

Unternehmen

Finanzen

Politik

Erfolg

Technologie

Kaufberatung VW Passat: Welcher Passat zu Ihnen passt

Neueste Technik, viele Motoren und edle Machart: Vom piefigen Allerwelts-Dienstwagen für Handelsvertreter hat sich der VW Passat mittlerweile weit entfernt. Das hat allerdings seinen Preis. Mehr... ImageGallery