Hier weiterlesen

Hochstapler-Syndrom:So entkommen Sie der Tiefstapelei-Falle

Sie gehören immer zu den Besten. Zufall? 70 Prozent aller erfolgreichen Menschen glauben nicht an ihre Fähigkeiten. Lou Solomon von der amerikanischen Queens University zeigt Wege, dem "Impostor Syndrome" zu entkommen?

Perfektionismus macht depressivGefährlich wird Perfektionismus vor allem dann, wenn Betroffene an den eigenen Ansprüchen Scheitern. Wer das nur schwer wegsteckt, wird schnell unmotiviert und depressiv. Die Folgen von übertriebenem Perfektionismus können sogar zu Essstörungen oder zu Selbstmord führen. Zu diesem Ergebnis kam eine britische Studie. Laut der Forschergruppe stellten mehr als 70 Prozent der jungen Männer, die Selbstmord begingen, extrem hohe Ansprüche an sich selber und neigten zum Perfektionismus. Quelle: dpa
Artikel weiterlesen
Alles zum Thema Politische Debatte


Schwerpunkt

 
WiWo ProFound :Frühzeitig informiert mit dem Experten-Newsletter
WiWo Pro

Haben Sie noch den Überblick über die Flut an Nachrichten in Ihrem Fachgebiet? Fragen Sie sich oft, wie Sie schneller an die wirklich wichtigen Neuigkeiten herankommen? Wir haben die Lösung. Mehr...

Twitter

Facebook

Partnerangebote
FirmenTV-Logo Beratung-Logo
Partnerhandwerker-Logo
Gastrotipps-Logo

Unternehmen

Finanzen

Politik

Erfolg

Lifestyle

Technologie

Mercedes A-Klasse: Es steckt viel S-Klasse in der A-Klasse

Im Frühjahr 2018 kommt die neue A-Klasse, jetzt hat Mercedes erstmals den Innenraum gezeigt. Der ist nicht wirklich größer, aber viel digitaler als bislang. Nur über das neue Bedienkonzept hält sich Daimler noch bedeckt. Mehr... ImageGallery