Archiv: Ans Licht angepasst

Display-Beleuchtung » Die Siemens-Tochter Osram Opto Semiconductors hat einen Sensor entwickelt, der die Beleuchtung von Displays in tragbaren Computern und Mobiltelefonen so dem Umgebungslicht anpasst, das sie dem natürlichen Helligkeitsempfinden des Auges entspricht. Das leisten bisherige Sensoren nicht. Bei Sonneneinfall zum Beispiel leuchtet die Anzeige deutlich stärker als bei bedecktem Himmel. Die Anzeigen sind besser ablesbar, die Augen ermüden nicht so schnell, und der Akku braucht nicht so oft aufgeladen zu werden. Um die Lichtempfindlichkeit des Auges genau zu treffen, setzt Osram ein neues Halbleitermaterial ein. Der wenige Millimeter große Sensor kommt im Herbst auf den Markt. 

Anzeige
Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%