Archiv: Ansturm auf den Harz

26. September 2006
von MATTHIAS KAMP

Bildung » Die TU Clausthal ist bei Chinesen besonders beliebt. 

Anzeige

Die Technische Universität Clausthal gilt als eine der besten TUs in Europa. Das hat sich offenbar bis nach Fernost herumgesprochen. Rund 600 Studenten aus China sind derzeit an der Hochschule eingeschrieben; das sind knapp 20 Prozent aller Studierenden – mehr als an jeder anderen deutschen Hochschule. Grund für den Ansturm auf den Harz ist neben der Qualität der Uni Clausthal auch, dass es dort in den Studiengängen Informatik, Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsingenieurwesen keine Zulassungsbeschränkungen gibt. Vor allem diese Fächer sind bei chinesischen Studenten besonders beliebt, weil sie beste Aussichten auf eine Karriere bieten. Einzige Aufnahmevoraussetzung in Clausthal ist eine bestandene Deutschprüfung und mindestens drei Semester Studium an einer chinesischen Hochschule. Ein weiterer Vorteil: Clausthal ist billig. Zurzeit fallen dort noch keine Studiengebühren an, und die Lebenshaltungskosten in der Region sind deutlich niedriger als in großen Städten. Auch die 500 Euro Studiengebühren pro Semester, die Niedersachsen ab dem Wintersemester 2006/07 erheben will, werden nur wenige Studenten aus China abschrecken. In den USA fallen leicht 30 000 US-Dollar an. Insgesamt hat sich die Zahl der chinesischen Studenten in Deutschland seit 2001 auf mehr als 25 000 verdoppelt. 

Anzeige

Twitter

Facebook

Google+