Archiv: Auf die Schiene

Wie Staubsauger holen Autobahnen den Fernverkehr von unseren Landstraßen und entlasten damit Kommunen von Gefahr, Lärm und Abgasen. Im Falle einer Autobahn-Maut für Pkws nimmt mit hoher Wahrscheinlichkeit der Fernverkehr auf den Landstraßen wieder zu. Damit wachsen Zeitverluste, Umweltbelastungen und Verkehrsunfälle. Daraus resultieren zusätzliche Kosten für die öffentlichen Haushalte (Bau von Umgehungsstraßen), für Krankenversicherungen (Rehabilitation von Verletzten) und für die Wirtschaft (höhere Zeitkosten und abnehmende Wettbe-werbsfähigkeit, Verlust von Arbeitsplätzen). Die Einführung einer Autobahn-Maut für Pkws zum Zwecke der Verkehrssteuerung würde die aktuellen Probleme unseres Standortes nur verschlimmern. Sinnvoller erscheint es, auf 85 Prozent der Strecken des Eisenbahnnetzes, auf denen kein nennenswertes bündelungsfähiges Verkehrsaufkommen vorhanden ist und deren Betrieb subventioniert werden muss, autonome Fahrzeuge – wie auf der Straße – einzusetzen. 

Hans Friedrich Altkirchen (Bayern) 

Anzeige
Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%