Ausblick – Friedrich Merz zur Kapitalismuskritik von SPD-Chef Franz Müntefering. Heft 17/2005 Ignorant

Archiv: Ausblick – Friedrich Merz zur Kapitalismuskritik von SPD-Chef Franz Müntefering. Heft 17/2005 Ignorant

Es geht in einer Volkswirtschaft nicht darum, Arbeitsplätze zu schaffen! Es geht darum, Produkte und Dienstleistungen zu produzieren, die erfolgreich und Gewinn bringend an Kunden verkauft werden, dann kommen die Arbeitsplätze von selbst! Wer zum Boykott der Unternehmen aufruft, die Angestellte entlassen mussten, erreicht damit nur, dass die Angestellten, die noch dort arbeiten, später auch entlassen werden müssen. Wer zu solch einem Boykott aufruft, entlarvt sich als Ignorant gegenüber der Marktwirtschaft. Die Kapitalismuskritik passt wunderbar in die ebenso unerträgliche Neiddebatte über Managergehälter. 

Eugen Solf Kronberg (Hessen) 

Anzeige
Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%