Ausblick – Hans-Werner Sinn über den Nutzen einer Autobahnmaut auch für Pkws. Heft 42/2005 Abwägen

Archiv: Ausblick – Hans-Werner Sinn über den Nutzen einer Autobahnmaut auch für Pkws. Heft 42/2005 Abwägen

Die Argumente für eine Pkw-Autobahnmaut sind zu einseitig. Schließlich handelt es sich hier um einen Monopolpreis ohne Wettbewerb. Dass mit der Festsetzung dieses Preises eine Lenkung des Verkehrs erreicht und gleichzeitig die öffentliche Haushaltslage verbessert werden soll, ist eine Möglichkeit. Wie aber sieht es mit der wirtschaftlichen Bereitstellung der Leistung „Autobahnbenutzung“ aus? Hier empfiehlt sich das Studium des Artikels „Verschwendung pur: Nach Rechnung von Experten könnten durch Transparenz und Wettbewerb bei Autobahnen und im Nahverkehr Milliarden Euro eingespart werden“ (WirtschaftsWoche 39/2005). Wenn wir Verschwendung öffentlicher Gelder mit Erhöhung von Steuern oder mit der Einführung einer Pkw-Maut tolerieren, wird sich an der Praxis der öffentlichen Hand nie etwas ändern. 

Volker Schenck Magstadt (Baden-Württemberg) 

Anzeige
Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%