Ausblick – Hans-Werner Sinn über die fünf wichtigsten Reformen für Deutschland. Heft 26/2005 Herrschaftsinteresse

Archiv: Ausblick – Hans-Werner Sinn über die fünf wichtigsten Reformen für Deutschland. Heft 26/2005 Herrschaftsinteresse

Die fünf notwendigen Reformmaßnahmen ließen sich eigentlich unter dem Oberbegriff „Wiederherstellen der Existenzprämissen lebensfähiger (ökonomischer) Systeme“ zusammenfassen. Dies würde insbesondere auch den Abbau der Herrschaft der Bürokratie und der daraus rekrutierten Classe politique implizieren, die über den sozialen Verwaltungsstaat seit Jahrzehnten diese Existenzprämissen systematisch erstickt und den Staatsbankrott perpetuiert haben. Aller Sozialismus ist, wie schon Max Weber erkannte, identisch mit totaler Herrschaft durch die Bürokratie, und auch Schumpeter konnte sich den Sozialismus nur in der Organisationsform Bürokratie vorstellen. Da es nach Wolfram Engels idealtypisch nur zwei soziale Organisationsformen gibt, Markt und Bürokratie, ist evident, dass alle sozial-bürokratischen Tendenzen das Herrschaftsinteresse der Bürokratie transportieren – unabhängig vom parteipolitischen Kolorit. 

Hans Kopatsch Mossautal (Hessen) 

Anzeige
Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%