Beruf + Erfolg – Interview mit Götz Werner, Chef der Drogeriemarktkette dm. Heft 40/2006 Nur Vorteile

Archiv: Beruf + Erfolg – Interview mit Götz Werner, Chef der Drogeriemarktkette dm. Heft 40/2006 Nur Vorteile

Herr Werner argumentiert richtigerweise für die einzig vernünftige Steuerreform: Abschaffung aller anderen Steuerarten und Änderung der Mehrwertsteuer. Allerdings erwähnt er nicht die Argumente des Ökonomen Arthur Laffer: Dass ein Steuersatz von 13 Prozent die gleichen Einnahmen wie ein Satz von 83 Prozent erwirken würde. Wobei der Satz von 83 Prozent mit riesigen Nachteilen verbunden wäre (etwa Inflation, Arbeitslosigkeit, Insolvenzen), während der 13-prozentige Satz nur Vorteile bringen kann. Weil eine Bevölkerung, die nur 13 Prozent abzuführen hätte, viel mehr Geld ausgeben würde. Somit würden die Steuereinnahmen enorm steigen. 

John Lewis Köln 

Anzeige
Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%