Brasilien – Auf der Vulkaninsel Fernando de Noronha tummelt sich Brasiliens Jeunesse dorée. Heft 10/2005 Jetset verzichtet

Archiv: Brasilien – Auf der Vulkaninsel Fernando de Noronha tummelt sich Brasiliens Jeunesse dorée. Heft 10/2005 Jetset verzichtet

Nun ist es also soweit; auch in Deutschland berichtet die erste Zeitschrift über das bisher nur Brasilianern bekannte Inselchen. Ich hatte das Glück, vor einem Jahr eine Woche auf der Insel verbringen zu dürfen. Was die Naturschönheiten anbelangt, stimme ich Ihrem Autor zu. Allerdings erweckt Ihr Artikel den Eindruck, als handele es sich um eine Urlaubsinsel wie im Mittelmeer. Was für den brasilianischen Jetset diese Insel so interessant macht, ist vor allem die Tatsache, dass ein Aufenthalt hier im Vergleich zum Festland exorbitant teuer ist und Brasilien nur sehr wenige echte Inseln hat. Dafür verzichtet der Jetset dann gerne auf die üblichen Annehmlichkeiten: Es gibt kaum Einkaufsmöglichkeiten auf der Insel, nur eine befestigte Straße und neben den von Ihnen genannten Hotels nur Privatunterkünfte von äußerst bescheidener Qualität. Die Insel ist traumhaft für Naturliebhaber, Taucher und Surfer, die keinerlei Anspruch an Ablenkung und Nightlife haben. Allen, die sich hier Action wie an den Stränden von Rio oder in St. Tropez erhoffen, sei dringend von einem Besuch abgeraten! 

Georg Schlegel Olching (Bayern) 

Anzeige
Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%