Bundesverkehrsministerium PrivateAutobahnen

Archiv: Bundesverkehrsministerium PrivateAutobahnen

Autobahnen sollen in Deutschland künftig auch privat finanziert, gebaut und betrieben werden. Bis zum Ende des Jahres will das Bundesverkehrsministerium fünf Strecken an private Unternehmen vergeben. Zu den ersten Projekten gehört der Ausbau der A1 (zwischen Hamburg und Bremen), der A4 (zwischen Düren und Kerpen bei Köln sowie die Ortsumfahrung Eisenach), der A5 (zwischen Baden-Baden und Offenburg) sowie der A8 (zwischen München und Augsburg). Ende Januar soll der Leitfaden für die Ausschreibungen stehen. Bis zum 12. Februar will das Ministerium die Gespräche mit den Bundesländern abschließen und Ende Februar mit den Ausschreibungen beginnen. Ursprünglich sollten die ersten Verfahren vor mehr als einem Jahr starten, verzögerten sich jedoch wegen der Pannen beim Lkw-Mautsystem. dhs 

Anzeige
Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%