China – Drei Jahre nach Chinas Beitritt zur Welthandelsorganisation blühen Produktpiraterie und Technologieklau. Heft 51/2004 Hungriger Vogel

Archiv: China – Drei Jahre nach Chinas Beitritt zur Welthandelsorganisation blühen Produktpiraterie und Technologieklau. Heft 51/2004 Hungriger Vogel

Mir kommen die Tränen, wenn ich die empörte und späte Entdeckung lese, dass und wie chinesische Unternehmen frech alle unsere so teuren Errungenschaften kopieren. Aber nicht wegen der Chinesen, sondern wegen der unglaublichen Naivität unserer Lands- und Medienleute. China macht doch nur das, und zwar konsequent und zielstrebig, was alle Managementlehren seit Konfuzius immer betonen: Wenn du schnell erfolgreich sein willst, kopiere den Erfolg. Wenn China die deutsche Verwaltung, den TÜV, die Normungsorganisation übernimmt, sind wir stolz und sagen nicht kopiert, sondern übernimmt. Wenn man nun auch technisches Wissen geradezu aufgedrängt bekommt, warum soll man es nicht auch „übernehmen“? Aus unserer Sicht hört aber da der Spaß auf, und wir schreien Technologieklau. Natürlich ist das mit unserer Moral nicht vereinbar, aber ein hungriger Vogel wird mir immer die ganze Hand leerfressen. Ich darf ihm eben nur so viel anbieten, wie ich zu geben bereit bin. 

Andreas Veigel Lenningen (Baden-Württemberg) 

Anzeige
Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%