digitaLkameras Edle Minis imMetallfinish

Archiv: digitaLkameras Edle Minis imMetallfinish

Mithilfe des so genannten Digital Print Order Format (DPOF) lassen sich Druckdaten wie etwa Anzahl und Abmessungen der gewünschten Papierabzüge direkt an der Digitalkamera einstellen und speichern. Digitale Fotolabors und DPOF-fähige Drucker können diese Daten auslesen und beim Erstellen der Abzüge automatisch berücksichtigen. Die Industrie bietet mittlerweile eine Reihe von DPOF-fähigen Kameras an. 

Sony brachte kürzlich mit der Cybershot W5 den Nachfolger des Erfolgsmodells DSC-W1 auf den Markt. Die sehr kompakte 5-Megapixel-Kamera steckt in einem edlen Aluminiumgehäuse und ist mit einem Zeiss-Vario-Tessar-Objektiv mit optischem Dreifachzoom ausgestattet, das eine Brennweite von 38 bis 114 Millimeter abdeckt. Trotz seiner geringen Größe hat das Gerät ein großes 2,5-Zoll-Display, mit dem sich die Motive gut kontrollieren lassen. Zum Speichern der Bilder bietet der Handel so genannte Memory Sticks mit einer Kapazität von bis zu vier Gigabyte an. Zudem hat die W5 einen internen Speicher mit 32 Megabyte. Der Spaß kostet 370 Euro. 

Anzeige

Eine spannende Kombination aus japanischer Elektronik und deutscher Optik ist die Lumix DMC-FX7 von Panasonic, die mit einem Leica-Objektiv ausgestattet worden ist. Ganz im Trend edler Minis im Metallfinish gearbeitet und ähnlich kompakt wie die W5. Die Panasonic FX7 verfügt über einen 5-Megapixel-Sensor, speichert auf Secure-Digital-Card oder MultiMedia-Card. Der edle Mini kostet im Handel 450 Euro. 

Satte 5,2 Megapixel hat Fujis Finepix A350, die erst in diesen Tagen in den Handel kommen wird. Nach eigenen Angaben hat der Hersteller bei diesem brandneuen Modell vor allem großen Wert auf einfachste Bedienbarkeit gelegt. Die Kamera verfügt über ein 1,7-Zoll-Display und ein Dreifachzoom mit lichtstarken Anfangsblendenöffnungen von F2,8 im Weitwinkel- und F4,7 im Telebereich. Die Makrofunktion gestattet Aufnahmen mit einem Mindestabstand von gerade einmal sechs Zentimetern. Ein Preis steht noch nicht fest. Hsv 

Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%