Einblick – Chefredakteur StefanBaron über Kinder und Globalisierung. Heft 12/2006 Sinnvoll

Archiv: Einblick – Chefredakteur StefanBaron über Kinder und Globalisierung. Heft 12/2006 Sinnvoll

Die aktuelle Kinderdiskussion dreht sich im Wesentlichen um Rente, Kaufkraft und Versorgung im Alter. Dass Adenauer das Generationensystem eingeführt hat, um im Wahlkampf der damaligen Rentner sicher zu sein, ist dabei nur eine gern vergessene Randerscheinung. Laut Brockhaus nimmt Deutschland im weltweiten Vergleich den 13. Platz in der absoluten Einwohnerzahl, aber den 62. Platz bei der Fläche ein. Da stellt sich mir die Frage, ob wir denn die wirklich wichtigen Themen diskutieren, wenn wir um mehr Kinder oder kinderreiche Einwanderer bitten und ob die Absenkung der Bevölkerungszahl nicht vielleicht einen sinnvollen Schrumpfungsprozess auf ein erträgliches Maß, so schmerzhaft dieser auch sein mag, darstellt. In der Bevölkerungszahl unseres Landes sind wir auf dem Weg des Wachstums schon viel zu weit vorangeschritten, sagen uns die oben genannten Zahlen. Wir spüren es nur nicht sehr deutlich, weil wir noch Öl, Nahrungsmittel und viele Güter einkaufen können – eine schnell unsicherer werdende Voraussetzung. 

Bernd Gems Gundelfingen (Baden-Württemberg) 

Anzeige
Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%