Einblick – Moderne Moral. Stefan Baron über die Ethik der Wirtschaft. Heft 52/2005 Fundamentaler Fehler

Archiv: Einblick – Moderne Moral. Stefan Baron über die Ethik der Wirtschaft. Heft 52/2005 Fundamentaler Fehler

Stefan Baron zitiert wiederholt Adam Smith und sein Werk „Wohlstand der Nationen“. Ganz offensichtlich basiert das ökonomische Weltbild von Herrn Baron und wohl auch der WirtschaftsWoche auf den wertvollen und richtigen Erkenntnissen des Adam Smith – aber auch den Fehlern. Auf einen fundamentalen Fehler in diesem Standardwerk der Ökonomie wurde bereits 1827 von Friedrich List hingewiesen – in seinen fast unbekannten zwölf Briefen über den Grundriss der politischen Ökonomie. Adam Smith behandelt in seinem Werk nur die Individual- und Globalökonomie. Die National-ökonomie hat er glatt vergessen, obwohl er seinem Buch den Titel „Wohlstand der Nationen“ gab. Dass dies nicht ganz unabsichtlich geschah, macht List deutlich, wenn er auf die Funktion hinweist, die diese Lehre für das damalige englische Weltreich hatte. Amerika, Deutschland und Japan wurden groß durch die Lehre von List – gegen das englische Weltreich. 

Andreas Veigel Lenningen (Baden-Württemberg) 

Anzeige
Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%