Archiv: Fehlerkultur

Gratulation zu Ihrer Serie. Ihre Unternehmensbeispiele zeigen eindrucksvoll, was visionäre Führungspersönlichkeiten von Managern unterscheidet, die mit brachialen Methoden ihre Einkaufspreise senken und sich am Ende doch nur in selbstmörderischen Rabattschlachten verheddern. Für Kreativität braucht es eine Fehlerkultur im Unternehmen. Der Manager eines Weltkonzerns verriet mir einmal mit Stolz sein Erfolgsrezept: „Null Fehler von Anfang an.“ Inzwischen ist der Konzern ein riesiger Sanierungsfall, und ich bin gespannt, wann man sich dort endlich wieder auf die kreative Kraft der Mitarbeiter besinnt. Wer seine Mitarbeiter nur als Kostenstelle betrachtet, mag Börsenanalysten begeistern. Allerdings wird es ihm nicht gelingen, die kreative Kraft in diesen Menschen zu entfesseln, die es braucht, um der Konkurrenz ein Schnippchen zu schlagen. 

Nicolaus Geretshauser Köln 

Anzeige
Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%