Geld + Börse – Steuern und Recht: Doppelte Haushaltsführung. Heft 25/2006 Subventionen

Archiv: Geld + Börse – Steuern und Recht: Doppelte Haushaltsführung. Heft 25/2006 Subventionen

In diesen Zeiten ist viel von Hartz IV und Missbrauch sozialer Leistungen die Rede. Gerade Ihre Zeitschrift prangert bestimmte Fälle, nicht ganz zu Unrecht, an. Dann lese ich aber, wie selbstverständlich das Steuerrecht diejenigen begünstigt, die einen guten Job fern der Heimat annehmen, aber noch ein Zimmer im „Hotel Mama“ belegen. Auch ich kenne Leute im Bekanntenkreis, die Wohnung, angebliche Heimfahrten sowie 24 Euro Verpflegungspauschale pro Tag von der Steuer absetzen können. Diese Art von Steuerprivileg stört offensichtlich niemanden, denn es betrifft nicht die Hartz-IV-Klientel, sondern diejenigen, die diese Subventionen zwar nicht brauchen, aber gerne mitnehmen. 

Helmut Lenhard Wiesbaden 

Anzeige
Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%