grossbritannien Siemens im Mautfinale

Archiv: grossbritannien Siemens im Mautfinale

DaimlerChrysler Services und T-Systems, Betreiber des deutschen Mautsystems, sind aus dem Bieterrennen um den Aufbau eines britischen Mautsystems ausgeschieden, wie aus dem Bieterkreis verlautet. Demnach gab es Probleme mit den Haftungsregeln. Deshalb ständen beide Unternehmen nicht auf der Shortlist der letzten drei Anbieter, die in den kommenden Tagen veröffentlicht werden soll. Als wahrscheinlich gilt, dass neben den Konsortien British Telecom und Thales sowie IBM, Fela und Serco auch Siemens in die Endrunde kommt. DaimlerChrysler und T-Systems haben dagegen noch eine Chance, wenn sie sich einem der Finalisten als Partner anschließen. „Es gibt Überlegungen, sich anderweitig zu beteiligen“, heißt es bei DaimlerChrysler Services. Das britische Lkw-Mautsystem soll 2008 starten. dhs 

Anzeige
Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%