Herr über260 Tophotels

Archiv: Herr über260 Tophotels

Prinz Al-Walid » Der Saudi-Milliardär und Großinvestor kauft die Swissôtel-Kette. 

Leise hat Prinz Al-Walid, laut US-Magazin „Forbes“ der achtreichste Mann der Welt, seinen jüngsten Coup durchgezogen. Die Schweizer Hotelgruppe Swissôtel gehört seit wenigen Tagen seiner Kingdom Holding in Riad in Saudi-Arabien. Neben den 26 Swissôtels hat er sich weitere Häuser gesichert, so etwa das Hôtel des Bergues in Genf und das Montreux Palace in Montreux. Dazu hält er ein Drittel an der Mövenpick Hotels & Resorts, die weltweit 55 Häuser betreibt. Jetzt hat Al-Walid in 260 Tophotels das Sagen. 

Anzeige

Der Swissôtel-Deal wurde in Genf abgewickelt. Am Quai du Général-Guisan werden alle globalen Investments des Prinzen ausgeheckt und und bewirtschaftet. Prinz Al-Walid Bin Talal Bin Abdul Aziz Al-Saud, so sein offizieller Name, hält Beteiligungen im Wert von rund 20 Milliarden Dollar. 

Sein Vorposten bei der Citigroup in Genf, ein Family Office der Sonderklasse, wird von Michael Jensen geleitet. Seit 13 Jahren berät der gebürtige Amerikaner den Prinzen in allen Kapitalfragen und begleitet ihn auf der Jagd nach den besten Investments. 

Geht der Prinz auf Reisen, dann nutzt er dazu eine eigene Luftflotte. Vorneweg fliegt er samt Hofstaat im Jumbojet, ein Airbus A340 dient als Back-up, der Businessjet Raytheon Hawker 800A kommt auf Provinzflughäfen mit Kurzpiste zum Einsatz. In Genf arbeiten sieben Spezialisten für den Prinzen. Jensen leitet das Team, zwei Analysten prüfen Anlagen, zwei weitere betreiben Cash Management, ein Buchprüfer und ein Jurist überwachen Transaktionen und Verpflichtungen. 

Die Vorgaben sind klar. Jensen: „Seine Hoheit sucht nach Unternehmen, die einen starken Namen haben, ein exzellentes Management und einen attraktiven Preis.“ Angestrebt wird eine Kapitalrendite von 20 Prozent. Der nächste Coup: Noch dieses Jahr will Al-Walid einen Teil seiner Holding an die Börse in Saudi-Arabien bringen. 

stefan barmettler 

Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%