Archiv: HoherVerdienst

Angela Merkel » Unter Europas Regierungschefs gehört die deutsche Bundeskanzlerin zu den Top-Verdienern. 

Rund 261 500 Euro im Jahr verdient Angela Merkel als Bundeskanzlerin. Nur der britische Premier Tony Blair bekommt unter den Regierungschefs von insgesamt 13 untersuchten europäischen Ländern noch mehr: 268 500 Euro. Am wenigsten erhalten der Premier der Slowakei Mikulas Dzurinda (39 100 Euro) und Polens Ministerpräsident Kazimierz Marcinkiewicz (53 400 Euro). Das geht aus einer noch unveröffentlichten Studie der US-Personalberatung Hay Group hervor. Die Abstände zu ähnlich anspruchsvollen Jobs in der Wirtschaft sind allerdings selbst bei den politischen Spitzenverdienern Merkel und Blair enorm. „Die Anforderungen im öffentlichen Bereich nähern sich immer mehr an die in der Wirtschaft an“, beobachtet Hay-Berater Koenraad Van Hee. „Bisher schlägt sich das kaum in der Entlohnung nieder.“ Merkel verdient nur 10 bis 15 Prozent dessen, was ein Spitzenmanager in einem Unternehmen in Deutschland erwarten kann, errechneten die Berater. Blair erhält nur 5 bis 10 Prozent eines britischen Managergehalts. Merkels Minister gehören mit einem durchschnittlichen Jahreseinkommen von 218 200 Euro zu den absoluten Topverdienern unter ihren Kollegen. Aber auch sie verdienen nur 15 bis 20 Prozent dessen, was sie in einem Unternehmen kassieren könnten. 

Anzeige

silke.wettach@wiwo.de | Brüssel 

Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%