IG Metall Immer mehr Bonusverträge

Archiv: IG Metall Immer mehr Bonusverträge

Zunehmend erfolgreich ist die nordrhein-westfälische IG Metall mit ihrer Strategie, betrieblichen Bündnissen für Arbeit nur noch zuzustimmen, wenn ihre Mitglieder Bonusleistungen erhalten. In den vergangenen drei Monaten konnte die Gewerkschaft die Zahl der Bonusverträge fast verdreifachen. Mittlerweile gibt es in 30 Unternehmen Vergünstigungen, die nur für die IG-Metall-Mitglieder in der Belegschaft gelten. Ging es bisher vor allem um finanzielle Vorteile, will die Gewerkschaft jetzt verstärkt spezielle Qualifizierungsaktionen für ihre Beitragszahler durchsetzen. Einen ersten Vertrag schloss die IG Metall mit einem Maschinenbaubetrieb in Bielefeld ab. Ob das juristisch umstrittene Bonusmodell der NRW-Metaller auf ganze Branchen einer Tarifregion übertragen wird, will die IG-Metall-Spitze Ende des Jahres entscheiden. Auch die Gewerkschaft IG Bergbau, Chemie, Energie denkt über Bonusverträge nach und will diese möglicherweise zum Thema der Chemie-Tarifverhandlungen machen. lo 

Anzeige
Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%