Archiv: Klappe zu, Film ab

Steve Jobs » Der Apple-Gründer geht in die Offen-sive und will demnächst auch Spielfilme über seinen iTunes Music Store anbieten. 

Lange sträubten sich Hollywood-Studios, dass ihre Kinofilme in digitaler Form auch über das Internet ausgestrahlt werden. Deshalb wurden unter anderem Dienste wie Movie-link, die das Herunterladen von Titeln bereits gestatten, nur halbherzig beworben. 

Anzeige

Nun scheint sich das Blatt aber zu wenden: Da die DVD-Verkäufe hinter den Erwartungen stark zurückgeblieben sind und die horrenden Wachstumsraten seit 2000 längst der Vergangenheit angehören, bröckelt der Widerstand der Filmindustrie spürbar. Noch zwischen den Jahren 2000 und 2003 stiegen die DVD-Verkäufe in den USA um 410 und in Europa um 716 Prozent. 

In Los Angeles und Silicon Valley vermuten Insider deshalb, dass der Computerkonzern Apple in Kürze komplette Spielfilme anbieten wird. Bis-her war das Anbot in Apples iTunes Online-Store eher bescheiden, und die Auswahl beschränkte sich auf Musikvideos, Kurzfilme und einige Fernsehserien. 

Klappe zu, Film ab heißt es angeblich am 7. August in San Francisco, dann nämlich will Apple-Chef Steve Jobs den Service auf der Entwicklerkonferenz seines Unternehmens offiziell bekannt geben. 

Der Preis für das Herunterladen eines Films soll unter fünf US-Dollar liegen, steigt aber mit der Filmqualität und den jeweiligen Nutzungsrechten. So ist unter anderem ein Film, der auch auf DVD gebrannt werden kann, teurer. 

Ganz sicher scheint Jobs allerdings noch nicht im Geschäft zu sein. Denn noch immer beharren die Studiobosse darauf, dass die Kinofilme nur als Leihversion offeriert werden und nach einer bestimmten Zeitdauer nicht mehr abgespielt werden dürfen. Das zumindest meldet die stets gut informierte Web-Seite Thinksecret.com. 

Bei Apple gibt man sich derzeit gelassen. Für einen höheren Preis, so heißt es, könnten die Filme auch ohne Ablaufdatum angeboten werden. 

matthias.hohensee@wiwo.de |Silicon Valley 

Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%