Archiv: KleineRöhren

Fernseher » Während LG.Philips in Aachen eines seiner letzten Werke für Bildröhren stilllegt, erlebt die Technik in Fernost in neuer Form eine Renaissance. Mitte dieses Jahres wollen Canon und Toshiba im japanischen Hiratsuka mit der Serienproduktion der ersten Flachbildschirme beginnen, bei denen jeder Bildpunkt von einer mikroskopisch kleinen Röhre erzeugt wird. Die so genannte SED-Technik (Surface-Conduction Electron-Emitter Display) sorgt für hohe Brillanz und Schärfe der Bilder, die sich extrem schnell aufbauen, sodass SED-Displays vor allem für hochauflösendes Fernsehen geeignet sind. 

Anzeige
Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%