Konter gegen die Fifa

Archiv: Konter gegen die Fifa

Bernd Heusinger » Der Chef der Werbeagentur Zum goldenen Hirschen wehrt sich gegen die Vermarktungspolitik des Weltfußballverbandes und plant eigene Aktionen zur Fußballweltmeisterschaft. 

Die Kritik an der Vermarktungspolitik des Weltfußballverbandes Fifa wächst. Die mächtige Organisation verfolgt beinahe jeden, der den Namenszug Fifa Weltmeisterschaft 2006 so oder ähnlich für seine Produkte benutzt. Selbst Bäcker, die WM-Brötchen anbieten, befürchten Sanktionen. Dagegen will Bernd Heusinger, Geschäftsführer der Hamburger Werbeagentur Zum goldenen Hirschen, vorgehen. Mit seiner Aktion FC Deutschland 06 will er „eine Art Anti-Fifa“ installieren. Sie wehrt sich nicht nur gegen die Vermarktungspolitik der Fifa, sondern auch gegen das Weiterverkaufsverbot von WM-Tickets. Bei der Präsentation seines Konzepts am vergangenen Donnerstag verwies Heusinger auch auf die WirtschaftsWoche-Titelgeschichte „Die Geldmaschine Fifa“ (Heft 14/2006). Dort, so Heusinger, seien „Schikanen und Geschäftemacherei der Fifa bestens recherchiert und aufbereitet“ worden. 

Anzeige

Mit der Initiative FC Deutschland 06 will Heusinger „nicht bis zum Endspiel stänkern“, sondern für die „lockersten, coolsten und lustigsten Weltmeisterschaften aller Zeiten trommeln“. Die Aktion, die sich Heusinger immerhin 50 000 Euro kosten lässt, läuft vor allem über das virtuelle „Vereinsheim“ www.fcd06.de. Ende April soll ein FlagshipStore in Berlin hinzukommen, in dem FC-Deutschland-06-T-Shirts und andere Accessoires verkauft werden. 

christian.ramthun@wiwo.de|Berlin 

Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%