Archiv: Las Vegasüberrunden

Steve Wynn » Der legendäre amerikanische Kasino-King will aus dem chinesischen Macau das Las Vegas Asiens machen: In diesem Monat eröffnet er dort einen Kasino-Komplex der Superlative. 

Steve Wynn ist ein Mann, der das Risiko liebt – und das Geschäft. In Las Vergas wurde der Betreiber gewaltiger Hotelkasinos mit diesem Konzept bereits Multimilliardär. Jetzt will er es noch einmal wissen: In diesem Monat eröffnet er im chinesischen Macau einen neuen Hotelkomplex samt Kasino. 500 Spieltische und knapp 900 Glücksspielautomaten stellt er dort auf. 600 Hotelzimmer und -suiten sowie sechs Gourmet-Restaurants und diverse Bars vervollständigen das Angebot. 

Anzeige

Das Geschäft mit dem Glück hat in Macau Konjunktur. Bis zum Jahr 2010 wollen amerikanische Glücksspielunternehmen dort rund 20 Milliarden Dollar investieren. Läuft alles nach Plan, kann Wynns Erzrivale, das US-Unternehmen Sands Corporation, bereits im kommenden Frühjahr ein gewaltiges Großprojekt verwirklichen: das fünf Milliarden Dollar teure Vergnügungsviertel „Venetian Macau Casino Resort“. Das Vorbild dafür steht in Las Vegas, und wie dort dürfen auch in Macau die Kulissen mit Nachbauten von Venedigs Markusplatz, Canal Grande und romantische Gondeln nicht fehlen. 

Das „Venetian Macau“ bietet 3000 Hotelsuiten – eine kleine Stadt mit 350 Läden und einem der modernsten Messezentren. Und das ist nicht das einzige Projekt von Sheldon Adelson, dem Chef von Sands Corporation: „Wir könnten hier zehn Las-Vegas-Strips aufbauen, so viel Nachfrage gibt es.“ Sechs weitere Vergnügungstempel sind bereits in Planung – mit Tausenden zusätzlichen Hotelzimmern. Als Partner sind bereits der Hilton-Konzern, die Kette Shangri-La und Four Seasons in das weltgrößte private Bauprojekt eingestiegen. 

Schon seit Jahrhunderten ist die 500 000-Einwohner-Stadt Macau eine Spielhölle gewesen. Doch mit der Ankunft der US-Kasino-Giganten beginnt ein neues Glanz- und Glamour-Zeitalter. In wenigen Jahren will Macau Las Vegas überholen und zur neuen Welthauptstadt der Glücksspieler aufsteigen. Kein Wunder: Im Radius von zwei Flugstunden wohnen eine Milliarde Menschen. 

henryk.hielscher@wiwo.de 

Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%