Archiv: Leuchtende Pinzette

Werkstoffe » Wie von Zauberhand berührt, strahlt eine neue Pinzette namens Extract, sobald Daumen und Zeigefinger zupacken. Das Licht von zwei Leuchtdioden (LED) fließt hier wie bei einem Lichtwellenleiter durch die transparenten Arme der Pinzette. Fokussiert wird es dort, wo die Pinzette zupackt: auf Splittern oder Dornen, die aus der Haut entfernt werden sollen. Die Pinzette, die bei Bayer MaterialScience (BMS) nach viermonatiger Forschung entstand und genauso kräftig zupacken kann wie eine aus Stahl, besteht aus dem transparenten Kunststoff Makrolon. Beschichtet ist dieser mit einer unsichtbaren, elektrisch leitenden Kunststoffhaut, die in Verbindung mit den berührenden Fingern als Schalter wirkt. Die Smartswitch genannte Schalttechnik kommt ohne Knopf und Drähte aus, benötigt allerdings eine Batterie. Bayer will nach dem gleichen Prinzip auch berührungsempfindliche Schalter etwa für Autos konstruieren, sucht aber zunächst einen Produzenten für die Leuchtpinzette. 

Anzeige
Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%