Archiv: Listiger Rückzug

Hans Peter Haselsteiner » Der Gesellschafter der Wiener Strabag-Holding will im Streit mit der Unternehmerfamilie Lenz einlenken. 

Seit sechs Monaten streiten sich Hans Peter Haselsteiner, Gesellschafter der österreichischen Baugruppe Strabag Holding, und die Stuttgarter Familie Lenz, Minderheitsgesellschafter des Baukonzerns Züblin. Die Familie Lenz wirft Haselsteiner vor, er benachteilige Züblin stets zugunsten der deutschen Strabag-Tochter in Köln, die ebenfalls unter der Marke Strabag auftritt. Nun beabsichtigt Haselsteiner, seinen Anteil an der Kölner Strabag von derzeit knapp 66 Prozent auf 57 Prozent zu senken. „Dann haben wir dort exakt so viele Anteile wie bei Züblin. Ob ein investierter Euro in Stuttgart oder Köln landet, wäre dann gleich“, heißt es aus dem Umfeld der Strabag-Holding. Damit würde Haselsteiner den Vorwurf der Familie Lenz „ins Leere laufen lassen“, heißt es weiter. An Züblin hält Haselsteiner 57 Prozent der Anteile, die restlichen 43 Prozent gehören der Familie Lenz. 

Anzeige

Sie war vor Wochen auf Konfrontationskurs gegangen und hatte Anfechtungsklagen gegen fast alle Beschlüsse der Züblin-Hauptversammlung vom Juni erhoben. Das Stuttgarter Landgericht wies diese inzwischen ab. Lenz will weitere Rechtsmittel prüfen, sobald die schriftliche Urteilsbegründung vorliegt. 

„Wir sind nach wie vor sehr zuversichtlich, dass wir vor dem Oberlandesgericht Stuttgart, aber spätestens vor dem Bundesgerichtshof in Karlsruhe Erfolg haben werden“, sagte Eberhard Lenz nach der Urteilsverkündung. 

Dass sich die Familie Lenz jetzt von Haselsteiners Entgegenkommen besänftigen lässt und von weiteren Rechtsmitteln absieht, gilt als unwahrscheinlich. Aus Konzernkreisen heißt es, sie wolle für ihre 43 Prozent an Züblin 100 Millionen Euro. Haselsteiner sagte kürzlich in einem Interview (siehe WirtschaftsWoche 28/2006), er und seine Miteigentümer — die österreichische Bankengruppe Raiffeisen — seien nur bereit, 64 Millionen Euro zu zahlen. 

andreas.wildhagen@wiwo.de 

Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%