Archiv: Martin Winterkorn

Volkswagen AG 

Zwilling Das kommende Jahr steht für Sie beruflich unter einem guten Stern. Als VW-Konzernchef erreichen Sie den Gipfel der Karriereleiter. Doch für den Job werden Sie auch viel Geduld, Ausdauer und diplomatisches Geschick brauchen. Ihr Aufsichtsratsvorsitzender Ferdinand Piëch ist Ihnen zugetan. Und das sollte auch so bleiben, selbst wenn Piëch den Vorsitz 2007 abgibt. Auch Porsche-Chef Wendelin Wiedeking wird sich als Vertreter Ihres größten Einzelaktionärs viel Gehör von Ihnen wünschen. Und überlegen Sie gut, ob Sie künftig wirklich sowohl den Posten des Konzernlenkers als auch den des VW-Markenchefs bekleiden wollen. Es gibt derzeit kein Beispiel für einen Automanager, der einen solchen Spagat erfolgreich schafft. » 

thomas.katzensteiner@wiwo.de 

Anzeige
Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%