Archiv: Mehr Wachstum

August-Wilhelm Scheer » Der Gründer des Beratungshauses IDS Scheer baut sein Softwaregeschäft aus. 

August-Wilhelm Scheer, 64, ist zurzeit umtriebig wie selten. Kaum aus Brasilien zurück, hetzt der Gründer und Aufsichtsratschef des deutschen Software- und Beratungsunternehmens IDS Scheer nach Köln zum Auftritt mit seiner Promi-Jazz Band. Auch im Unternehmen läuft es derzeit gut: Für das zweite Quartal meldete Scheer einen Gewinnsprung um 20 Prozent auf rund 9,6 Millionen Euro. Vor allem jedoch gelang IDS ein Umsatzsprung von 43 Prozent mit dem Verkauf von Software-Lizenzen. Dieses Geschäft ist besonders gewinn- und zukunftsträchtig. Denn IDS Scheer stellt Software her, mit der Unternehmen ihre Geschäftsabläufe analysieren und modellieren können. Der Bedarf nach diesen Spezialprogrammen wächst, weil IT-Riese SAP eine neue Generation von Unternehmenssoftware auf den Markt bringt, deren Einsatz ohne eine vorherige Prozessanalyse kaum möglich ist – und hier ist IDS Marktführer. 

Anzeige

Gleichzeitig will IDS dem Vernehmen nach eine weitere Chance nutzen das Wachstum anzukurbeln: durch die Entwicklung spezieller Software für einzelne Branchen, etwa in der Pharmaindustrie. 

stefan.biskamp@wiwo.de 

Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%