Menschen der Wirtschaft – US-Fluggesellschaften erleben in der schwersten Krise ihrer Branche einen Boom. Heft 34/2005 Konsolidierung

Archiv: Menschen der Wirtschaft – US-Fluggesellschaften erleben in der schwersten Krise ihrer Branche einen Boom. Heft 34/2005 Konsolidierung

Eos und Primaris wären mitnichten die ersten Airlines, die einen reinen Business-Class-Service anbieten. Es gab Ende der Neunzigerjahre im Kontinentalverkehr zahlreiche Versuche in diese Richtung wie Fairlines aus Frankreich oder Legen Air in den USA. Am erfolgreichsten ist in diesem Bereich derzeit die Lufthansa, die von München und Düsseldorf mehrere Ziele in den USA mit der Boeing BBJ und dem Airbus A319LR ansteuert; diese sind in einer reinen Business-Class-Ausstattung. Im Bereich der Low-Cost-Carrier wird es zu einer baldigen Konsolidierung kommen. Neugründungen müssen einen sehr speziellen Markt bedienen. Es ist abzusehen, dass nicht mehr als fünf überleben können. Im Gegensatz zu den USA konkurrieren die Airlines mit hervorragender Straßen- und Schieneninfrastruktur in Europa. 

Tobias Rückerl Breitenberg (Schleswig-Holstein) 

Anzeige
Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%