Archiv: Michael Herz

Tchibo 

Waage Sie gehören zu den reichsten Menschen der Erde. Und doch gehen Sie mit schweren finanziellen Sorgen ins neue Jahr. Denn über dem Erbe Ihres Vaters Max, dem Kaffee- und Konsumgüterkonzern Tchibo, sind dunkle Wolken aufgezogen: Lebensmitteldiscounter haben das Konzept des wöchentlich wechselnden Klamotten- und Einrichtungssortiments kopiert und werden Sie noch unverfrorener angreifen. Im Ausland stemmen sich die heimischen Marktführer erfolgreich gegen Ihre Expansionsgelüste. Gleichzeitig lassen Sie sich im Inland von der US-Coffeeshop-Kette Starbucks vorführen. Und als wäre das nicht genug, laufen auch noch Ihre besten Manager zur Konkurrenz über. 

Durch solche Rückschläge geraten Sie als Waage schnell aus dem Gleichgewicht. Doch Sie können auch wieder die Balance finden – vorausgesetzt, Sie überwinden die größte Schwäche Ihres Sternzeichens: die Eitelkeit. Sie trieb den Keil zwischen Sie und Ihre Geschwister. Statt das Unternehmen mutig in die Zukunft zu führen, zerrieben Sie sich in den vergangenen Jahren in endlosen Familienfehden. Springen Sie 2007 über Ihren Schatten, suchen Sie das Gespräch mit erfahrenen Mitstreitern. 

Anzeige

Als Waage sind Sie oft zögerlich. Mit dem Start ins neue Jahr müssen Sie Ihre Bedenken beiseite schieben. Bremsen Sie ideenreiche Manager nicht länger aus. Stellen Sie das gesamte Geschäftsmodell auf den Prüfstand. Nur so kann sich Tchibo von den Discountern wirklich absetzen und die Kundschaft verjüngen. Und vergessen über allem nicht den ausgeprägten Sinn für Schönheit, der die Waage auszeichnet. Wenn Sie diesen Trumpf 2007 voll ausspielen, wird es Ihnen gelingen, dass sich Ihre Hausmarke TCM wieder öfter von dem Einerlei der Konkurrenz abhebt. 

martin.seiwert@wiwo.de 

Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%