nipeco China-Mode in Deutschland

Archiv: nipeco China-Mode in Deutschland

Nach Chinatex will Nipeco als zweites chinesisches Staatsunternehmen seine Mode unter einer eigenen Marke in Deutschland anbieten. Unter dem Label NPCO soll schon in Kürze eine komplette Kleiderkollektion von der Socke bis zum Mantel auf den Markt kommen. Angestrebt wird ein Preissegment, wie es etwa für die Filialketten H&M und C&A typisch ist. In Hamburg hat Nipeco seine Deutschland-Niederlassung eingerichtet, die die Markteinführung des neuen Labels vorbereiten soll. In Finnland vertreibt das nordchinesische Unternehmen bereits eine eigene Kollektion. 

Chinatex präsentiert seine Mode unter der Marke M seit vergangenem Sommer in Deutschland. Da die Handelsbeschränkungen für chinesische Textilien im Januar dieses Jahres weggefallen sind, erwarten Experten, dass chinesische Textilanbieter in den nächsten Monaten verstärkt nach Europa kommen werden. mka 

Anzeige
Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%