Archiv: Nur noch Legende?

Fredmund Malik » Der Schweizer Management-berater hat Deutschlands renommiertesten Management-Kongress abgesagt. Nun droht ihm eine Schadensersatzklage. 

Der Goldmann-Kongress in Wiesbaden war eine Institution. Bald wird er wohl eine Legende sein. Nirgendwo sonst in Deutschland traten so viele deutsche Topmanager auf wie bei der jährlichen Veranstaltung des im Dezember verstorbenen Kongress-Gründers und Kommunikations-Gurus Heinz Goldmann. Damit ist es wahrscheinlich vorbei. Der Schweizer Managementberater Fredmund Malik, der in diesem Jahr als Nachfolger von Goldmann eingeführt werden sollte, hat die Konferenz in Wiesbaden abgesagt. „Damit hat Malik den Kongress ruiniert“, schimpft einer der Referenten. Lennart Goldmann, Sohn des Gründers, will Malik sogar auf Schadensersatz verklagen. Mit seiner Absage habe Malik der Heinz Goldmann Foundation, aber auch den Sponsoren „enormen Imageschaden“ zugefügt. „Wir glaubten, mit Malik einen würdigen Nachfolger gefunden zu haben“, so Goldmann jr. „Aber er hat ohne Not den Kongress abgesagt, obwohl die Veranstaltung ausgebucht war, das Programm stand und alle 40 Topmanager aus Treue und Liebe zu meinem Vater auch nach seinem Tod an ihrer Zusage festgehalten hatten, als Referenten aufzutreten.“ Noch Anfang Januar habe es so ausgesehen, als sei die Zukunft der Veranstaltung gesichert. Doch jetzt seien auch die Einnahmen, die bei mehr als 100 Teilnehmern und einem Ticketpreis von 2875 Euro ungefähr 300 000 Euro betragen dürften, und die Gelder von Sponsoren wie der Unternehmensberatung Bain, der Wirtschaftsprüfung PricewaterhouseCoopers und der Personalberatung Egon Zehnder perdu. Malik kann die Aufregung nicht verstehen: „Wir haben den Kongress doch nur auf das nächste Jahr verschoben“, so der Gründer des Malik Management Zentrums St. Gallen. Vermutungen, er wolle mit der Absage Goldmann vom deutschen Markt verdrängen, wies er zurück. Die Deutschland-Repräsentanz der Goldmann-Stiftung macht jedoch zum 31. März zu. 

Anzeige

julia leendertse 

Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%