Archiv: Ofenrohr

Thomas Middelhoff benutzt die immergleiche Rhetorikfigur: Seine Vorgänger haben den Wagen in den Dreck gefahren. Und er zieht ihn mit Leichtigkeit wieder heraus. Von der Zukunft des Warenhauses redet er dabei wenig. Kein Wunder: Denn im Grunde betätigt sich Middelhoff in Sachen KarstadtQuelle als Finanzjongleur. Er verkauft reihenweise Immobilien, um Geld in die Kasse zu spülen. Damit verdeckt er geschickt die sinkenden Handelsumsätze, hält aber mit scheinbar guten Bilanzergebnissen den Aktienkurs hoch. Die Folge: Er nutzt eigentlich nur dem Shareholdervalue. Die Mitarbei-ter und der gesamte KarstadtQuelle-Konzern sehen mit dem Ofenrohr ins Gebirge. 

Dr. Wolfgang Preusler Hanau (Hessen) 

Anzeige
Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%