Ozeanische Gefühle: Hilton Maldives

Archiv: Ozeanische Gefühle: Hilton Maldives

Regenwaldkulisse mit Seeblick in Guatemala oder Meerespanorama über und unter Wasser auf den Malediven – zwei neue exklusive Adressen für den besonderen Urlaub. 

Es klingt wie die Location für das finale Gefecht in einem James-Bond-Film: Ithaa, das erste voll verglaste Unterwasserrestaurant der Welt. Es befindet sich im Hilton Maldives Resort & Spa, dem neuen Ferienhotel auf Rangali Island mitten im Indischen Ozean: Hütten im Wasser, palmengesäumter Strand – eine Urlaubstraumkulisse. Aber erst unter Wasser macht das Ithaa mit einem Rundumblick auf die Wunder der Wasserwelt das Resort zu einer herausragenden Adresse. Gewölbte Acrylglaswände, wie sie auch in den Aquarien des Ocean Park Shark Aquarium in Hongkong verwendet werden, trennen die maximal 14 Gäste von den Meeresbewohnern. Und nicht nur an den Tischen wird gegessen. Zur Unterhaltung der Gäste werden Haie und Rochen mit Fischködern angelockt. Statt Seafood bietet das Ithaa eine Fusionsküche, die französische Traditionen mit Einflüssen aus der maledivischen Gastronomie mischt. www.hiltonmaldivesresort.com.TUS 

Anzeige
Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%