Politik – Job-Gipfel: Interview mit Bundespräsident Horst Köhler.Heft 13/2005 Mündige Bürger?

Archiv: Politik – Job-Gipfel: Interview mit Bundespräsident Horst Köhler.Heft 13/2005 Mündige Bürger?

Falscher Ansatz, Herr Präsident Köhler: Ihr Satz „Wir haben uns angewöhnt, zu viel von unserer individuellen Verantwortung an den Staat zu delegieren“ ist falsch. In dieser Republik hat es zu keiner Zeit einen Politiker oder eine politische Partei gegeben, die einen mündigen und freien Bürger zum Ziel ihrer Politik hatten. Mit der von dieser Politikergesellschaft proklamierten Zielvorstellung der unmündigen Masse hat sie über 50 Jahre regiert. So ist es nicht weiter verwunderlich, wenn diese Politiker, nachdem sie auf der ganzen Linie Schiffbruch erlitten haben, dem Souverän, dem Volk, nun ins Stammbuch schreiben, dass er endlich seiner Verantwortung und Verpflichtung nachzukommen habe. 

Helmut Brinkmann Halle/Saale 

Anzeige
Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%