Politik + Weltwirtschaft – Konjunktur 2006: Goldman-Sachs-Chefökonom Jan Hatzius über Chancen und Risiken. Heft 52/2005 Flexibilität

Archiv: Politik + Weltwirtschaft – Konjunktur 2006: Goldman-Sachs-Chefökonom Jan Hatzius über Chancen und Risiken. Heft 52/2005 Flexibilität

Das Interview zeigt, dass Amerikaner in der Wirtschafts- und Konjunkturpolitik viel mehr zu Pragmatismus und Flexibilität neigen als die Deutschen, bei denen man leider oft starres, zum schädlichen Purismus neigendes Denken feststellen muss. Von deutschen Journalisten werden die USA oft als Vorbild hingestellt. Warum nicht auch in der Konjunkturpolitik? 

Werner Seeliger Stuttgart 

Anzeige
Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%