Polizeifunk Allianz vor dem Aus

Archiv: Polizeifunk Allianz vor dem Aus

Die Allianz von Motorola und T-Systems zum Aufbau und Betrieb eines künftigen Digitalfunknetzes für Polizei und Sicherheitsbehörden steht vor dem Aus. Grund ist der Beschluss von Bundesinnenminister Otto Schily, nach langem Streit mit den Ländern über die Finanzierung große Teile des Netzes mit einer Abdeckung von 50 Prozent des Bundesgebiets nun auf eigene Faust zu installieren und zu betreiben. Die beiden Unternehmen hatten darauf gesetzt, das nach bisherigen Planungen rund drei Milliarden Euro teure Netz gemeinsam als Dienstleister errichten und unterhalten zu können. Dieses Betreibermodell sollte auch Teil der Ausschreibung werden, die ursprünglich am Montag dieser Woche starten sollte. Nun aber geht es nur noch um den Kauf der Technik. Um den Auftrag für den Netzaufbau bemüht sich neben EADS, Nokia und anderen weiter auch Motorola. T-Systems als potenzieller Betreiber ist jedoch aus dem Rennen. Kt 

Anzeige
Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%