Archiv: Privileg in Gefahr

Theo Müller » Der deutsche Molkerei-Magnat muss um sein Schweizer Steuerprivileg fürchten. 

Deutschlands größter privater Milchunternehmer Theo Müller (Müllermilch) hat nie ein Hehl daraus gemacht, dass er mit seinem Umzug in die Schweiz der deutschen Erbschaftsteuer entgehen will. Sein Wohnsitz am noblen Zürichseeufer bietet aber noch einen weiteren fiskalischen Vorteil: Einkommen und Vermögen werden wie bei vielen reichen Ausländern in der Schweiz pauschaliert besteuert – und damit erheblich niedriger als bei Schweizer Bürgern. Statt auf das Gesamtvermögen wird die Steuer in der Regel nur auf den fünffachen Wert von Wohnung oder Villa erhoben. Doch dieses Privileg ist im Kanton Zürich in Gefahr. Der Zürcher Stadtrat und eine Volksinitiative wollen die Regelung kippen. Im Sommer entscheidet das Kantonsparlament darüber. Lehnt es den Antrag ab, muss die Volksinitiative 6000 Unterstützer finden, um einen Volksentscheid durchzusetzen. Betroffen wäre neben Müller dann unter anderem auch Rocklady Tina Turner. 

Anzeige

thomas.kuhn@wiwo.de 

Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%