Archiv: Rückruf aus Vaduz

United Mobile » Mit einem Billigangebot will das Mobilfunkunternehmen in Deutschland wachsen. 

Auslandsreisenden bietet Sven Donhuysen einen neuen Handyservice an: einen Mobilfunkanschluss mit Liechtensteiner Vorwahl, der Telefonate im Ausland deutlich günstiger macht. Unter der Marke Riiing will der Geschäftsführer des Vaduzer Mobilfunkunternehmens United Mobile das Modell in diesem Sommer in Deutschland etablieren. 

Anzeige

Als neue Vertriebspartner stehen unter anderem die Reisebank, der ADAC, der RTL-Shop sowie zahlreiche Reisebüros bereit. Für Riiing-Kunden sind alle im Ausland eingehenden Handygespräche kostenlos. Abgehende Telefonaten gibt es bei Riiing ab 39 Cent pro Minute. Hauptgrund: United Mobile verzichtet auf die Aufschläge beim Roaming, also beim Benutzen fremder Netze im Ausland. Wer ins Ausland reist, kann die SIM-Karte in seinem Handy auch vorübergehend gegen eine Riiing-Karte auswechseln. Dann müssen die Kunden allerdings das Rückrufverfahren akzeptieren. Nach Eingabe der Rufnummer wird die Verbindung zunächst getrennt. Nach 10 bis 20 Sekunden ruft der Riiing-Computer aus Vaduz zurück und verbindet mit dem Gesprächspartner. 

juergen.berke@wiwo.de 

Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%