Sandwich für Brücken

Archiv: Sandwich für Brücken

Werkstoffe » Ein Verbund aus Stahl und dem Kunststoff Polyurethan macht es möglich, Brücken schneller zu sanieren: in wenigen Wochen statt mehrerer Monate. Premiere hatte das neue Verfahren jetzt auf einer Autobahnbrücke bei Krefeld. Die alte Fahrbahndecke wurde entfernt und per Sandstrahl gereinigt, anschließend wurden neue Stahlstreben eingefügt, über die große Stahlblechplatten gelegt wurden. Den Raum zwischen Fahrbahndecke und Unterkonstruktion füllten die Brückenbauer mit Polyurethan. Zum Schluss kam der neue Asphaltbelag auf die Fahrbahn. Nach fünf Wochen war alles fertig. Das neue Verfahren (Sandwich Plate System) verkürzt nicht nur die Bauzeit. Das Verbundmaterial ist auch stark belastbar und dämpft Schwingungen. Damit sinkt die Lärmbelastung durch den Verkehr. Die Technik wurde vom Londoner Unternehmen Intelligent Engineering zusammen mit dem Kunststoffhersteller Elastogran aus Lemförde und Krupp Stahlbau Hannover entwickelt. 

Anzeige
Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%