SAP Kooperation mit Unis

Archiv: SAP Kooperation mit Unis

SAP baut die Kooperation mit Universitäten aus. Noch in diesem Jahr will die Forschungsabteilung des Walldorfer Softwarekonzerns, SAP Research, drei neue Forschungsstandorte an Hochschulen aufbauen: an der Technischen Universität Darmstadt, der Technischen Universität Dresden sowie der University of Ulster in Belfast. Dort sollen SAP-Wissenschaftler gemeinsam mit der Uni an High-Tech-Projekten arbeiten. Ferner vergeben die Labore Promotionsstipendien. „Überdies prüfen wir sechs weitere potenzielle Standorte, die wir bis Mitte 2006 einrichten wollen“, sagt SAP-Forschungschef Lutz Heuser. Dabei blicke SAP vor allem nach Osteuropa. Bisher verfügt der Konzern über zwei Forschungslabore: an der Universität Karlsruhe sowie der Queensland University of Technology in Australien. kro 

Anzeige
Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%