Archiv: Schwindel erregend

Ray Ozzie » Der designierte Nachfolger von Bill Gates bei Microsoft will den Softwarekonzern zu eineminternetgetriebenen Medienunternehmen umbauen. 

Für Bill Gates gehört er zu den besten Programmierern des Universums. „Mehr als ein Jahrzehnt lang haben wir gesagt: Wenn wir einen Wunsch frei hätten, wen wir gerne einstellen würden – dann Ray Ozzie“, erzählt der Microsoft-Mitbegründer. Seit Gates sich im April 2005 den Wunsch erfüllt hat und bei der Gelegenheit gleich das von Ozzie gegründete Softwareunternehmen Groove miteinkaufte, hat Microsoft einen Paradigmenwechsel eingeleitet. Und als Gates vor zwei Wochen seinen Rückzug aus dem Softwarekonzern für 2008 ankündigte und dabei Ozzie den Titel des Chef-Softwarearchitekten vererbte, war klar, wer bei Microsoft die Richtung vorgibt: der Mann, der sich besonders als Erfinder der Kommunikationssoftware Lotus Notes einen Namen gemacht hat. 

Anzeige

Der 50-jährige Ozzie sieht für Microsoft die größten Chancen im Internet. Die Ziele: serverbasierte Software (die sich leichter aktualisieren lässt als Programme auf den Computern der Anwender) und Speicherkapazitäten, Medien- und Kommunikationsservices sowie ein deutlich größerer Anteil am Internetwerbemarkt. Wie eng das traditionelle Softwaregeschäft mit der Internetsparte verzahnt werden soll, zeigte sich beispielhaft, als im vergangenen Herbst Windows und MSN zu einer gemeinsamen Plattform im Konzern zusammengeschweißt wurden. 

So genannte Server-Farmen sollen rund um den Globus entstehen, um all die Daten aufzunehmen und zu verarbeiten, die die Nutzer bisher meist noch auf den heimischen Festplatten ablegen. Der Name dieses Projekts: Live Drive. Die dafür erforderliche Infrastruktur, das weiß Ozzie, wird „Schwindel erregende Geldsummen“ kosten. Doch, so fragt er, wer hätte die Mittel und das Know-how dazu, wenn nicht Microsoft? 35 Milliarden Dollar hat der Konzern nach jüngsten Quartalszahlen auf der hohen Kante. 

stephan.schmidt@wiwo.de 

Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%