Archiv: Schwitzen mit Spaß

Sportgeräte » In den USA gibt es einen neuen Trend gegen Übergewicht: Sportgeräte, die Fitnesstraining mit Spaß und Unterhaltung verbinden. Unter Jugendlichen beliebt ist das Spiel „Dance Dance Revolution“, bei dem blinkende Pfeile auf einer Art Hüpfmatte in schnellem Tempo Tanzschritte vorgeben. Andere strampeln sich auf bis zu 1700 Dollar teuren Heimfahrrädern des japanischen Unternehmens Cateye ab; Antritt, Brems- und Lenkbewegungen steuern über ein Kabel Spiele auf Konsolen wie Sonys Playstation. Erwachsene bevorzugen Heimtrainer, die sie über einen angeschlossenen Bildschirm zu virtuellen Radtouren entlang der Küsten Hawaiis oder durch die Rocky Mountains führen. Viel gekauft wird auch die Makoto Arena: Der Trainierende tänzelt durch eine Art Boxring und schlägt mit der flachen Hand so schnell wie möglich gegen Flächen in drei Ständern, die begleitet von Klängen aufleuchten. „Je besser es gelingt, den Spaß an Videospielen mit Bewegung zu verbinden, desto wirkungsvoller wird unser Kampf gegen die Pfunde“, glaubt Phil Lawler, Sportlehrer an einer großen Schule in der Nähe von Chicago, die solche Geräte angeschafft hat. 

Anzeige
Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%