Standpunkt – Chefredakteur Stefan Baron über den „Ja-aber-Kapitalismus“ und das Weltwirtschaftsforum in Davos. Heft 5/2005 Positionierung

Archiv: Standpunkt – Chefredakteur Stefan Baron über den „Ja-aber-Kapitalismus“ und das Weltwirtschaftsforum in Davos. Heft 5/2005 Positionierung

Mit Abstand zu Davos fühle ich mich herausgefordert, auf Ihren Artikel zu reagieren. Wie Sie als Verantwortlicher für die WirtschaftsWoche wissen, ist diePositionierung der wesentlichste strategische Faktor, um langfristig Erfolg zu haben. Das Jahrestreffen des World Economic Forums, sowie das World Economic Forum selbst, hat sich als globale Plattform etabliert, um wirtschaftliche, politische, soziale Herausforderungen gesamthaft anzugehen. In diesem Sinne ist es natürlich, dass die Probleme behandelt werden, die über den engen Bezugsrahmen der Wirtschaft hinausgehen, und dementsprechend braucht es auch die Diskussionspartner von den anderen gesellschaftlichen Gruppen. Gerade wenn man sich der Marktwirtschaft verpflichtet fühlt, ist es wichtig, dass Probleme wie Klimawandel, Kinderarbeit, fairer Handel, Schuldenerlass oder der Kampf gegen Aids nicht nur in politischen Gremien diskutiert oder von NGOs vereinnahmt werden, sondern dass diejenigen, die letzten Endes wirtschaftlichen Fortschritt, Wohlstand und Arbeitsplätze schaffen, die Möglichkeit haben, ein gewichtiges Wort mitzureden. Natürlich gibt es die Nostalgiker, die sich gerne von den Realitäten dieser Welt abschirmen wollen und die glauben, dass Unternehmer nur eine einzige Aufgabe haben: möglichst viel Gewinn zu erwirtschaften. Für uns war es viel einfacher in Davos, nur Managementthemen zu behandeln (schließlich war ich ja über 30 Jahre Professor für Unternehmensstrategie), aber dazu gibt es ja Harvard, Insead, Baden-Baden und wie sie alle heißen. Die Tatsache, dass gerade dieses Jahr und gerade mit seiner sozialen Ausrichtung Davos ein Erfolg war und dieser Erfolg von 1000 loyalen Mitgliedsunternehmen getragen wird, spricht für die Richtigkeit unserer Positionierung. 

Prof. Dr. Klaus SchwabGründer und Leiter desWeltwirtschaftsforums Davos (Schweiz) 

Anzeige
Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%