Archiv: Star Flieger

Oase für den Jetset: Warum nicht öfter mal mit Tom Cruise,Renée Zellweger, Halle Berry oder Frank Gehry coast-to-coast jetten? Der Avion Private Jet Club mit Sitz in Beverly Hills macht’s möglich. Für Vielflieger zwischen Amerikas Ost- und Westküste unterhält die Organisation einen viermal pro Woche zwischen Los Angeles und New York pendelnden Exklusiv-Shuttle. Noch reizvoller als die Inflight-Menüs von Wolfgang Puck dürfte für manchen Normalkunden die Gesellschaft prominenter Mitreisender sein. Sie ist an Bord der für zehn Passagiere ausgelegten und mit kuscheligen Sofas ausgestatteten Businessjets fast immer gewährleistet, da viele Oftflieger mit klangvollen Namen den Dienst regelmäßig nutzen. Die Clubmitgliedschaft kostet ca. 10 400 Euro pro Jahr zuzüglich der Flugkosten, die bei ca. 5000 Euro für einen einfachen Flug liegen. 

Tel. 0 01/3 10/28 14 88, www.flyavion.com 

Anzeige
Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%