studentenkredite EU prüft KfW-Modell

Archiv: studentenkredite EU prüft KfW-Modell

Wegen Verdachts auf Wettbewerbsverzerrung will die Wettbewerbsbehörde der EU-Kommission das Modell zur Finanzierung von Studiengebühren unter die Lupe nehmen, das die staatseigene KfW Bankengruppe entwickelt hat. Das geht aus einem Brief hervor, den die Abteilung Beihilfen der Wettbewerbsbehörde an einen Hamburger Finanzberater verschickt hat. „Unser Dienst wird die nötigen Untersuchungen vornehmen“, heißt es in dem Schreiben. Mitte Februar hatte die KfW ein Kreditmodell zur Finanzierung von Studiengebühren und Lebensunterhalt von Studenten vorgestellt. Maximal 650 Euro im Monat für höchstens zehn Semester will die KfW als Kredit anbieten. Der Zinssatz, so die KfW, dürfte bei fünf Prozent liegen. Die private Konkurrenz wittert Dumping. Der Vorwurf: Die KfW könnte ihren Status als Förderbank missbrauchen, da sie mit den Studentenkrediten keinen Profit erzielen müsse. Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband ist „extrem besorgt“. Es sei nicht vertretbar, Studentenkredite als Entwicklungsprojekt zu behandeln. Die zur spanischen Santander Central Hispano gehörende CC-Bank hat verlauten lassen, sie würde gerne Bildungskredite anbieten, tue dies aber nicht, da sie mit den KfW-Konditionen nicht konkurrieren könne. mka 

Anzeige
Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%